Vorinstallation von Linux Mint (OEM-Installation)

Verwenden Sie OEM install im ISO-Startmenü zum Vorinstallieren von Linux Mint.

Diese Option ist nützlich für:

  • Hersteller und Verkäufer, die Linux Mint auf Rechnern installieren möchten, die sie an ihre Kunden verkaufen.
  • Leute, die ihren Rechner an jemand anderen verkaufen oder verschenken wollen.

Wenn Sie Linux Mint im OEM-Modus installieren, wird das Betriebssystem mit einem temporären Benutzerkonto installiert und für den zukünftigen Besitzer des Rechners vorbereitet.

Das Benutzerkonto wird vom neuen Besitzer eingerichtet.

Um eine OEM-Installation durchzuführen, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Wählen Sie OEM Install im Startmenü des USB-Sticks (oder der DVD).
  2. Starten Sie den Installationsassistenten und folgen Sie den Installationsanweisungen.
  3. Starten Sie den Rechner neu.
  4. Ändern Sie beliebige Systemeinstellungen oder installieren Sie zusätzliche Anwendungen, wenn Sie möchten.
  5. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Vorbereitung zur Auslieferung an den Endanwender, geben Sie das Passwort ein, welches Sie während der Installation gewählt haben, klicken Sie auf OK und fahren Sie den Rechner herunter.
_images/oem.png

Wenn der neue Besitzer des Rechners den Rechner startet, erscheint der folgende Bildschirm:

_images/oem-user.png

Der neue Besitzer wählt seinen Benutzernamen, sein Passwort, seine Tastaturbelegung, seine Sprache, seine Zeitzone und alle anderen Details aus, die für die Erstellung seines Benutzerkontos relevant sind.